Tatsaechlich Winter….

Ich bin ja eine Person, die den Winter solange verleugnet, wie es nur eben geht. Am Liebsten, hätte ich nur von Weihnachten bis Silvester Winter und dann wieder Sommer. Und das ganze Jahr auch… nur Sommer! Jawoll! Hach… ich bin einfach nicht für diese Jahreszeit gemacht.

Dieses Frieren… diese Kaelte… Handschuhe und trotzdem rissige Hände…. Schneematsch auf den Strassen…. Glatteis… Weit und breit nur Kraehen in Sicht und sonst keine Vögel…. nix Bluehendes auf den Wiesen… Ne! Lass mich bloss mit dieser Tristesse in Ruhe.

Aber dann kommt nunmal der Tag, wo der Winter mir mitteilt, dass er DA ist und dass er vorhat noch ein paar Monate zu Gast zu bleiben. Uneingeladen und rotzfrech.

.Bild

Das ist der Tag, an dem der erste Schnee Einzug hält. Und meine Lieben- bei uns war das gestern.

Bild

Tjo… da machste nix. Es ist wie es ist.

Trotzig, wie ich dann nunmal bin, habe ich dann heute auch die ersten Weihnachtskekse gebacken. Da kenn ich nix. Sie sind einfach und schnell zubereitet, schmecken ganz wunderstolz und sind der perfekte Einstand in die Weihnachtsbäckerei.

Bild

Bild

mhhhhhh…..  MÜRBCHEN

Bild

Ich habe noch zusätzlich dunkle Schokolade draufgepinselt und ein paar Erdnüsse draufgegeben. Hab ich schon erwähnt, dass ich Erdnüsse liebe?

Wie ist es bei Euch? Ist der Winter auch schon so offensichtlich eingezogen? Habt Ihr schon Weihnachtsduft in der Wohnung?

In diesem Sinne frohes Nachbacken & einen gemütlichen Winterbeginn!

Lots of taste,

Euer Frl.Wunderstolz

Advertisements

3 Gedanken zu “Tatsaechlich Winter….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s